Musikalisches Kreativlabor! 2018

Mit dem neuen Inklusionsprojekt „Musikalisches Kreativlabor!“ ging die Education der Symphoniker Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Elbschule-Bildungszentrum für Hören und Kommunikation und der Sonderpädagogikklasse der Bugenhagenschule Blankenese auf musikalische Forschungsreise und entdeckten Bernsteins Westside Story auf vielseitige und kreative Weise. In diesem mehrwöchigen Prozess entstanden neue Eigenkompositionen, Kurzgeschichten, Comics und kleine szenische Darstellungen.

Die Ergebnisse aus dem musikalischen Kreativlabor wurden am 15.01.18 um 17.00 Uhr im Studio E der Laeiszhalle uraufgeführt.

Vielen Dank an all die kreativen Kinder der Klassen: Klasse 5/6F der Elbschule – Bildungszentrum für Hören und Kommunikation, Sonderpädagogikklasse der Bugenhagenschule Blankenese

Und an die Musiker Herbert Rönneburg (Klarinette) und Richard Rieves (Horn) geht auch ein herzlicher Dank.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s