Patenkita 2015/2016 – Ein Rückblick

In der Saison 2015/2016 war die KiTa Sunshine aus Horn unsere Patenkita. Ein Jahr lang haben wir die Kinder regelmäßig in ihrer KiTa besucht und ihnen unser Orchester, die Hamburger Symphoniker, vorgestellt. Doch sie haben die Instrumente nicht nur gesehen und gehört, die Kinder durften auch selbst aktiv werden und alle Instrumente ausprobieren. Unsere Orchestermusiker waren stets mit Freude dabei und haben sich sehr über die Neugier der Kinder gefreut.

Jadwiga Hörömpö stellte die Violine vor, brachte aber auch zum Vergleich Viola und Cello mit. Violinen von klein bis groß wurden mit großen Augen bewundert und ausprobiert, dazu wurde viel gesungen und getanzt.

Richard Rieves stellte den Kindern das Horn vor und gab zusätzlich ein kleines Konzert auf seinem Jagdhorn. Auch diese Instrumente sowie ein Euphonium wurden mit Begeisterung von den Kindern ausprobiert.

Mit Norbert Gauland und seiner Posaune wurde es richtig laut! Die Kinder holten tief Luft und die gesamte KiTa hörte mit. Selbst die Erzieher wollten und durften auch einmal ran.

Christian Elsner und Herbert Rönneburg zeigten mit ihrem berühmten Wettkampf die Besonderheiten ihrer Instrumente: Fagott und Klarinette. Welches Instrument ist größer? Wer spielt höher, wer spielt tiefer? Wer kann lauter spielen? Wer spielt schöner? Und wie klingen die beiden Instrumente zusammen? Ein kleines Konzert zeigte, dass diese beiden Instrumente auch zusammen wundervoll klingen und somit beide als Sieger den Wettkampf beendeten.

Wir haben unsere Patenkita nicht nur vor Ort besucht, sie erhielten auch die Möglichkeit, das Orchester in Aktion zu sehen. So luden wir sie in eine Probe unserer Kinderkonzerte sowie zu unserem vierten und letzten Kinderkonzert der Saison 2015/2016 mit Juri Tetzlaff und Günter Kastenfrosch im Großen Saal der Laeiszhalle Hamburg ein.

In den abschließenden Projekttagen ließen wir das Jahr Revue passieren, sangen und bastelten Instrumente für den eigenen Auftritt: Nasenzupfer! Ein Zupfkonzert zum Sommerfest der KiTa Sunshine und ein Zeitreisenkofferkonzert von uns Orchesterpädagoginnen Johanna Franz und Claudia Chabowski bildete den Abschluss eines aufregenden Patenschaftjahrs. Schön war’s! Wir werden die Kleinen vermissen und hoffen, dass wir bald alle wieder in unseren Konzerten in der Laeiszhalle Hamburg oder in unseren zahlreichen Workshops in den Schulen wiedersehen werden.

Advertisements