Tutti pro-offizielle Anerkennung der Orchesterpatenschaft

Tutti Pro-Urkunde

Am 22.03.2015 wurde unsere Orchesterpatenschaft mit dem Felix Mendelssohn Jugendsinfonieorchester (MJO) offiziell von „tutti pro“ als eine „Bereicherung des deutschen Orchesterlebens durch die beispielhafte Zusammenarbeit zur musikalischen Bildung von Jugendlichen“ anerkannt. „tutti pro“ ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) mit der Jeunesses Musciales Deutschland (JMD) und dem Verband deutscher Musikschulen (VdM). Mehr Infos unter http://www.dov.org/tutti_pro.html

Im Rahmen des Jahreskonzerts unseres Patenorchesters MJO fand die offizielle Urkundenübergabe in der Laeiszhalle statt. Urkundenübergeber waren Gerald Mertens (DOV) und Claudia Klemkow-Lubda (JMD).

Seit Beginn der Spielzeit 2014/2015 haben die Hamburger Symphoniker die Patenschaft für das Felix Mendelssohn Jugendsinfonieorchester übernommen und schon zahlreiche gemeinsame Projekte durchgeführt. Es fanden mehrere Stimmproben statt, die von den Hamburger Symphonikern angeleitet wurden. Zudem gab es eine Tutti-Probe mit Guy Braunstein, Proben und ein gemeinsames Konzert am 04.01.2015 mit Ion Marin und als absolutes Highlight: eine Tutti-Probe mit Maestro Jeffrey Tate. Weitere gemeinsame Projekte sind bereits in Planung.

Wir freuen uns über diese lebendige und stets erfrischende Zusammenarbeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s